Startseite

 

Hier geht es zu den ausführlichen Informationen zur Wahl des Landrates am 30. Mai 2021

         

        

Rathausbesuch weiterhin nur am Notschalter und im Bürgerbüro nach vorheriger Terminvereinbarung möglich

Der Besuch des Rathauses ist weiterhin nur am Notschalter und im Bürgerbüro, nach vorheriger Terminvereinbarung, und ausschließlich für nicht verschiebbare Amtsgeschäfte möglich. Wichtige Unterlagen können montags bis freitags von 8:00 Uhr bis 11:30 Uhr sowie montags von 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr und mittwochs von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr dort abgegeben und abgeholt werden. Terminvereinbarungen können mit den Rathausmitarbeitern in den einzelnen Abteilungen unter Tel. 06071 97020 vereinbart werden. Die Durchwahlnummern der einzelnen Sachbearbeiter finden Sie hier.   Die Eingangstür ist verschlossen. Bei Ankunft bitte durch klingeln oder Telefonanruf unter Tel. 06071/97020 bemerkbar machen.

Öffentliche Einrichtungen geöffnet

Derzeit haben folgende öffentliche Einrichtungen der Gemeinde Groß-Zimmern geöffnet:

Jugendsportpark, Sportfeld in der Grünen Mitte, Gemeindesportplatz, Mehrzweckhalle sowie die Gemeindebücherei.

Für den Publikumsverkehr weiterhin geschlossen bleiben das Hallenbad, das Kulturzentrum Glöckelchen, das Jugendzentrum sowie die Waldschule.

In allen oben genannten für den Publikumsverkehr noch geschlossenen Einrichtungen werden diese Räumlichkeiten von Schulen, Kindergärten und der Volkshochschule für Schul- und Weiterbildungsangebote, sofern sie nach der momentan gültigen Verordnungslage zulässig sind, genutzt.

Bürger und Rats-Informationssystem der Gemeinde Groß-Zimmern

Hier geht es zu den Sitzungsunterlagen, Sitzungsprotokollen und zu den Bekanntmachungen

Öffentliche Bekanntmachungen

Aktuelle Bekanntmachungen aus dem Rathaus finden Sie hier.

Aktuelle Informationen:

Die Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners findet zur Zeit in Groß-Zimmern statt - Hilfe für ratsuchende Bürger

Derzeit schlüpfen die Jungraupen L1 des Eichenprozessionsspinners aus winzigen Eigelegen (ca.150-200 St.) meist im Feinastbereich der Baumkronen der Ei-chen. Ab dem dritten Raupenstadium L3 entwickeln sich die weißen Nesselhaare aus den Rückenwarzen, die für den Menschen die gefährliche „Raupendermatitis“ auslösen.
Je nach Witterungslage  sind ab dem 7. Mai 2021 die Mitarbeiter der Abteilung Gartenbau der Gemeinde Groß-Zimmern im Einsatz, das biologische Mittel mit Nützlingen in den Eichenbeständen der Park-, Garten- und Straßenanlagen in Groß- und Klein-Zimmern zu versprühen.
Hier geht es zu weiteren Informationen zum Eichenprozessionsspinner.

Vollsperrung der Beethovenstraße

Bauarbeiten vom 19. April bis 21. Mai im Bereich der Hausnr. 25

Auf Grund einer Baumaßnahme in der Beethovenstraße 25 wird eine Vollsperrung erforderlich. Die Arbeiten beginnen am Montag, dem 19.04.2021 und sollen bis spä-testens 21.05.2021 beendet sein.
Eine Umleitung erfolgt über den Ober-Ramstädter Weg, die Weinbergstraße und die Ritterseestraße.
Das Ordnungsamt der Gemeinde Groß-Zimmern bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis für diese unumgängliche Maßnahme und um die Beachtung der Verkehrszeichen.

B 38: Fahrbahnerneuerung zwischen Georgenhausen und Roßdorf

Erhöhtes Fahrzeigaufkommen durch LKW in der Ortsdurchfahrt Groß-Zimmern

Derzeit wird die Fahrbahn der B 38 zwischen Georgenhausen und Roßdorf erneuert
Die gesamte Maßnahme dauert voraussichtlich noch bis Ende Mai 2021 an.
Die Baumaßnahme wurde in sieben Bauabschnitte unterteilt, die zum größten Teil unter Vollsperrung in Form von Wochenendbaustellen fertiggestellt werden.
Die Vollsperrung tritt jeweils Freitagabend gegen 18.00 Uhr in Kraft und dauert bis Montagmorgen etwa 5.00 Uhr an.
Die großräumige Umleitung folgt in diesem Zeitraum der Landesstraße L 3114 über Groß-Zimmern und der Bundesstraße B 26 zurück zur B 38. Nur der jeweilige Bauabschnitt wird gesperrt, so dass der Anliegerverkehr auf den jeweils anderen Abschnitten fahren kann. Während der Baumaßnahme wird das LKW-Durchfahrtsverbot in der Ortsdurchfahrt Groß-Zimmern aufgehoben.
Im jeweiligen Bauabschnitt erfolgen werktags zudem Vor- bzw. Nacharbeiten, etwa in den Randbereichen der Fahrbahn. Diese Arbeiten sind auf verkehrsarme Zeiten beschränkt und werden mittels halbseitiger Sperrung oder Fahrbahneinengung durchgeführt.
Detaillierte Informationen zu dieser Baumaßnahme finden Sie hier

Nächste Telefon-Bürgersprechstunde mit Bürgermeister Achim Grimm am 12. Mai 2021

Die nächste Telefon-Bürgersprechstunde mit Bürgermeister Achim Grimm für alle Bürgerinnen und Bürger aus Groß- und Klein-Zimmern findet am Mittwoch, dem 12. Mai von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt. Erreichbar ist der Bürgermeister in dieser Zeit unter Tel.: 06071 970255.

Vermessung des Instrumentenlandesystems (ILS) am Flughafen Frankfurt

Vom 4. bis voraussichtlich 8. Mai 2021 wird das Instrumentenlandesystem der Centerbahn des Frankfurter Flughafens vermessen. Ein speziell hierfür ausgerüstetes Messflugzeug überprüft dabei die Präzision der Signale, die für sichere Landungen erforderlich sind. Untersucht werden beide Betriebsrichtungen, also Anflüge sowohl
aus dem Osten als auch aus dem Westen kommend.
Die Flugvermessungen beginnen an den genannten Tagen gegen 10:00 Uhr. 

Sollte es dabei zu technischen oder witterungsbedingten Verzögerungen kommen   und betrieblich nicht anders möglich sein, müssen die Vermessungsflüge an einem  späteren Ersatztermin fortgeführt werden. Dieser Zeitraum läge dann zwischen dem 21.    und dem 23. Mai 2021. 
Die Vermessung ist während des laufenden Betriebes geplant, je nach Verkehrsaufkommen und Wetterlage. Normalerweise findet dieser Flug nachts statt, da das hohe Verkehrsaufkommen es tagsüber nicht zulässt.
Angesichts der aktuellen Lage ist es jedoch möglich, diesen Vermessungsflug tagsüber durchzuführen.
Zum Einsatz kommt dabei ein kleineres Turbo-Prop-Flugzeug vom Typ Beechcraft Super King Air 350. Die Maschine wird grundsätzlich und soweit es die vorgegebenen
Flugprofile erlauben, Überflüge von Ortschaften vermeiden.
Das Instrumentenlandesystem unterstützt den Luftfahrzeugführer bei der Navigation während des Anfluges.
Dies geschieht im Wesentlichen durch die elektronische Definition von Anflugkurs und Gleitwinkel durch Signalgeber am Boden. Die Signale werden im Flugzeug empfangen und den Piloten im Cockpit angezeigt.
Nur durch Vermessungsflüge mit speziell dafür ausgerüsteten kann die Präzision dieser Signale überprüft werden.  
Die Vermessung des Instrumentenlandesystems wird von der internationalen Zivilluftfahrtorganisation ICAO in regelmäßigen Abständen vorgeschrieben. Sie sind wichtig für die sichere, geordnete und flüssige Verkehrsabwicklung an den Flughäfen.

DFS Deutsche Flugsicherung GmbH
Am DFS-Campus
D - 63225 Langen
Tel.: +49-(0)6103-707-0

Gemeindevorstand beginnt mit der Umsetzung des Haushalts 2021

Nach dem die Gemeindevertretung Ende Dezember 2020 den Haushalt fast einstimmig beschlossen hat, wurde dieser der Kommunalaufsicht zur Genehmigung vorgelegt.
 
Hier geht es zum gesamten Artikel

Anleinpflicht für Hunde in der Brut- und Setzzeit

Bei Nichteinhaltung Verwarnungsgeld bis zu 35 Euro

In der Satzung der Gemeinde Groß-Zimmern über den Leinenzwang für Hunde während der Brut- und Setzzeit, ist klar geregelt, dass Hunde in der Zeit vom 1. März bis 15. Juni jeden Jahres einer sogenannten Anleinpflicht unterliegen. Sie gilt in verschiedenen Gebieten der Feldgemarkung von Groß- und Klein-Zimmern wie etwa im Herrnsee, der Gersprenz und der Katzengrabenaue, dem Hirschbach-Gallenberggebiet, dem Feldborn-Weihertsgraben-Gänseberggebiet, im Bereich Ziegelei-Russenhütte sowie in der Erbsenbachaue. Eine genaue Beschreibung der Gebiete finden Sie hier. Ein Verstoß gegen die Anleinpflicht ist eine Ordnungswidrigkeit und kann mit einem Verwarnungsgeld bis zu 35 Euro geahndet werden.

brutzeit2.jpg

Mitteilung des Bürgermeisters

Fachkräfteoffensive Erzieherinnen und Erzieher
Das Land Hessen setzt mit dem Landesprogramm „Fachkräfteoffensive Erzieherinnen und Erzieher“ Impulse für die Einrichtungsträger zur Personalgewinnung und –bindung in der Kindertagesbetreuung. Zudem gewährt es einen Zuschuss für die Schaffung von Plätzen im Rahmen der Praxisintegrierten vergüteten Ausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher (PivA). Die Absolventen erhalten auch in der PivA den Abschluss „Staatlich anerkannte Erzieher“. Sie sind in allen sozialpädagogischen Tätigkeitsfelder eines Erziehers einsetzbar. Die dreijährige Gesamtausbildung, in der sich Theorie- und Praxisstunden auf diese Zeit verteilen, deckt alle Inhalte ab, die auch in der „klassischen“ Form der Ausbildung vermittelt werden. Tarifvertragliche Grundlage ist der Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD). Eine Kooperationsvereinbarung ist zwischen dem antragstellenden Träger und der kooperierenden Fachschule zu schließen. Dadurch soll die Zusammenarbeit beider Lernorte gestärkt werden. Der Gemeindevorstand hat nun eine entsprechende Kooperationsvereinbarung mit zwei Fachschulen abgeschlossen und eine Bewerberin eingestellt.

 
 

Gemeindebücherei ab sofort wieder geöffnet!

aktualisiert am: 06.05.2021 von: Webmaster
Schriftgröße ändern:

kleiner | normal | größer

Suchfunktion:

» Sitemap

Öffentliche Bekanntmachungen:

Aktuelle Bekanntmachungen aus dem Rathaus.

Die kommenden Veranstaltungen:

» zum Veranstaltungskalender